Der eigene Pastebin

Es gibt ja genug Pastebin-Anbieter im Netz, doch natürlich kann man auch seinen eigenen Pastebin aufsetzten. Der Pastebin-Dienst pastebin.com stellt hier ein PHP-Script zur Verfügung, mit welchem man seinen eigenen Pastebin betreiben kann. Das Skript muss entsprechend der eigenen Konfiguration noch angepasst werden. Das Skript kann die Daten entweder in Dateien oder in einer MySQL-Datenbank ablegen.

Quelle: http://seeseekey.net/blog/archives/321-Pastebin-zum-Selbermachen.html

Advertisements

8 comments so far

  1. achimundlinda on

    Was ist ein Pastebin??

  2. zefanja on

    Siehe hier. Ist besonders nützlich im IRC oder sonstigen Chats, bzw. in Foren, wenn man einen längere Fehlermeldung zu posten hat.

  3. achimundlinda on

    Also was es ist weiß ich jetzt, aber für was brauch man es konkret. Ist das ne Art Online Zwischenablage?

  4. achimundlinda on

    ok…danke.

  5. zefanja on

    @achimundlinda: ja…Online-Zwischenablage beschreibt es ziemlich gut…kann aber noch weit mehr, als eine „normale“ Zwischenablage“.

  6. maix on

    Hm, also wenn ich mir schon ’nen eigenen Pastebin installier, dann Lodgeit: http://dev.pocoo.org/projects/lodgeit (der von http://paste.pocoo.org/)

  7. zefanja on

    @maix: interessant, kannte ich noch nicht. Sieht sehr übersichtlich aus.

  8. louis vuitton bags replica on

    Spot on with this write-up, I actually think this website wants far more consideration. Ill in all probability be once more to read far more, thanks for that info.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: