Blog-Applet für das GNOME-Panel

Gerade eben bin ich hier auf ein Applet gestoßen, mit welchem man schnell und einfach aus GNOME heraus einen Beitrag für seinen Blog verfassen kann.

Das Applet lässt sich über die Paketverwaltung installieren:

sudo apt-get install gnome-blog

Anschließend braucht man es nur noch dem Panel hinzufügen und entsprechend seinen Blog eintragen. Unterstützt werden folgende Blogs:

  • Blogger.com / Blogspot.com
  • Advogato.org
  • Movable Type
  • WordPress
  • LiveJournal.com
  • Pyblosxom
  • Alle anderen Blogs, die die bloggerAPI oder MetaWeblog verwenden

Klickt man auf das Applet im Panel öffnet sich ein einfacher Editor, in welchem man dann seinen Beitrag verfassen kann. Diesen Beitrag habe ich mit diesem Tool gleich einmal verfast. Leider fehlt die Möglichkeit Tags bzw. Kategorien hinzuzufügen.

Advertisements

8 comments so far

  1. Wolfgang Claus on

    Das funktioniert recht gut. Auf der Webseite sind noch weitere interessante Anwendungen.
    Dankeschön
    Wolfgang

  2. Marius on

    danke für den hinweis. gefällt mir bisher sehr gut.

  3. zefanja on

    Jo…ist ein schönes Applet, aber es hat noch Potenzial

  4. stripes on

    Schade nur das es noch keinen standart gibt, mein (selbstgeschriebener) Blog fällt so weg.

  5. […] 2. Februar 2009 at 1:53 (Uncategorized) Eben ein nettes Applet für’s Gnome Panel gefunden. Scheint zu funktionieren, leider fehlen noch ein paar Knöpfe […]

  6. zefanja on

    @stripes: Außer du schreibst eine API für deinen Blog und passt das Applet an 😉

  7. […] ein nettes Applet für’s Gnome Panel gefunden. Scheint zu funktionieren, leider fehlen noch ein paar Knöpfe […]

  8. Test | augeauge on

    […] ein nettes Applet für’s Gnome Panel gefunden. Scheint zu funktionieren, leider fehlen noch ein paar Knöpfe […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: